Laden...
Diese Stelle teilen

Verkaufs- und Marketingmitarbeiter (w/m) für das Kloster Heidberg

Standort:  Eupen

Das Ministerium sucht einen

Verkaufs- und Marketingmitarbeiter (w/m) für das Kloster Heidberg

für 19 Stunden/Woche

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Kundenakquise: In enger Zusammenarbeit mit der Direktion erfolgen die strukturierte Marktbearbeitung, die Präsentation sowie der Verkauf der Dienstleistungen des Klosters Heidberg, vor allem im B2B Bereich.
  • Sie organisieren Kundenveranstaltungen, Sonderaktionen, Kampagnen auf den sozialen Netzwerken sowie Messen im In- und Ausland.
  • Sie pflegen den Inhalt der Website und der sozialen Netzwerke.
  • In Zusammenarbeit mit einem Grafikbüro entwerfen Sie Marketing-, Presse-, Druck- und Onlinewerbekampagnen.

 

Ihr Profil:

  • Abschlusszeugnis der Oberstufe des Sekundarschulunterrichts (Abitur) oder gleichgestelltes Diplom
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Kundenakquise und im Vertrieb (Erfahrung im MICE Bereich sind von Vorteil)
  • Verhandlungsgeschick, Kontakt- und Kommunikationsstärke
  • Affinität zur Arbeit mit sozialen Netzwerken
  • sehr gute Deutsch und Französischkenntnisse
  • eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu unregelmäßiger Wochenend- und Abendarbeit

 

Von Vorteil sind:

  • gute Englisch- und Niederländischkenntnisse
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • nützliche Berufserfahrung, die Ihnen gegebenenfalls durch die Regierung anerkannt werden kann

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielschichtige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team mit individuellen Entfaltungs­möglichkeiten und Teilnahme an berufsrelevanten Weiterbildungen
  • ein dynamisches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten sowie eine Bezahlung auf Grundlage der Gehaltstabellen des öffentlichen Dienstes zuzüglich Sozialvorteilen

 

Sie möchten einen tieferen Einblick in die Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Sie haben Fragen zum Arbeitgeber? Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Anne-Catherine Langer, Fachbereichsleiterin Finanz- und Personalverwaltung des DgG Gemeinschaftszentren, unter 080 44 69 61 oder anne-catherine.langer@gemeinschaftszentren.be.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Kopie Ihres Diploms bis spätestens 25.02.2020.

Nutzen Sie dazu ausschließlich unser Bewerberportal (https://jobs.ostbelgienlive.be/Ministerium). Sobald Ihre Bewerbung erfolgreich eingegangen ist, bestätigen wir den Erhalt per E-Mail.

Bewerbungen, die per Post, E-Mail oder Fax eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Die Bewerber(innen), die nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen in die engere Auswahl gekommen sind, werden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.